banner_rettungsdienst.png
Sanitäts- + RettungsdienstSanitäts- + Rettungsdienst

Sie befinden sich hier:

  1. Gemeinschaften
  2. Bereitschaften
  3. Sanitäts- + Rettungsdienst

Sanitäts- + Rettungsdienst der Bereitschaft im DRK Stadtverband Aachen

Die Gruppe Rettungs- und Sanitätsdienst stellt im EInsatzfall die medizinische Versogung von Verletzten sicher. Sie besteht aus insgesamt 9 Helferinnen und Helfern sowie einem Notarzt. Personalstärke und Ausstattung der Sanitätsgruppe einer Einsatzeinheit sind für die Versorgung von 20 Verletzten ausgelegt. Die Sanitätsgruppe teilt sich in den Arzttrupp mit einem Gerätewagen Sanitätsdienst (GW-San) sowie zwei Transporttrupss auf, die die in den Einsatz geführten Rettungsmittel besetzten.

Die Ausbildung im Sanitätsdienst beginnt mit einem Erste-Hilfe-Kurs (16 UE=Unterrichtseinheiten). Im Anschluss daran findet im Kreisverband die Sanitätsausbildung statt (64 UE). Die Ausbildung zum Rettungshelfer/zur Rettungshelferin findet in der Regel im Kreisverband statt und die Abschlussprüfung wird an der Landesschule des DRK in Simmerath oder Düsseldorf abgelegt. Dort erfolgen auch die Ausbildungen zum Rettungssanitäter/zur Rettungssanitäterin sowie der theoretische Teil der Berufsausbildung zum Rettungsassistenten.

 

 

Helfen + spenden


Ansprechpartner

Tobias Müller

Telefon: 0241-914009-01