banner_soz-arbeit.jpg
Ehrenamtliche SozialarbeitEhrenamtliche Sozialarbeit

Sie befinden sich hier:

  1. Gemeinschaften
  2. Sozialarbeit
  3. Ehrenamtliche Sozialarbeit

Die ehrenamtliche Sozialarbeit

Die Gruppen in der Ehrenamtlichen Sozialarbeit sind vielfältig und seit vielen Jahren erfolgreich tätig. Die  Helfer/innen werden fachlich unterstützt und treffen sich regelmäßig zum Erfahrungsaustausch.

Das Helferinnen-Team des Seniorenclubs lädt alle zwei Wochen ein ins DRK-Haus (Robensstraße 49). Neben dem gemütlichen Kaffeetrinken mit Gästen gehören zu diesen Treffen auch kurze Vorträge.

Die Helferinnen und Helfer des Besuchsdienstes bringen Abwechslung und Freude in den Alltag älterer Menschen. Sie haben Zeit für einen regelmäßigen Besuch, begleiten auch einmal bei Einkäufen, Spaziergängen oder zu Veranstaltungen.

Im neuen Modell-Krankenhaus im Floriansdorf können Vorschulkinder Einrichtungen der ärztlichen Versorgung sowie des Rettungswesens bei den pädagogischen Angeboten des Arbeitskreises Teddykrankenhaus angstfrei kennenlernen.

Der Arbeitskreis Blutspende unterstützt das hauptamtliche Team vom mobilen „Blutspendedienst West“ bei dessen Arbeit vor Ort durch Betreuung und Verpflegung der Spender.

Helfen + spenden


Ansprechpartner

Dieter Albert

Telefon: 0241 914009-00